Tanzkurse

Über die ADTV-Tanzschule Olaf S.

„Hi Olaf! Freu mich schon voll auf unsere Tanzstunde morgen!“, „Hey!!! Ich fand unseren Abschlussball gestern total cool! Großes Lob an euch alle!“, „Du bist der beste Tanzlehrer den man bekommen kann!“

Wer einfach die Tänzerinnen und Tänzer in Tübingens famoser Tanzschule fragt, weiß gleich, warum so viele Menschen zu Olaf S. tanzen gehen. Es ist diese unnachahmliche Mischung aus guter Laune, gut mit den Leuten umgehen und gutem Tanzunterricht. Dafür nehmen viele auch einen längeren Anfahrtsweg in Kauf.

Dass sich alle Altersgruppen bei ihm wohl fühlen, darauf legt der ADTV-Tanzlehrer Olaf Solzin besonderen Wert: „Tanzen muss Spaß machen, ob nun mit 3, 13, 30 oder 66 Jahren“, meint er und feilt immer wieder neu an seinem Kursprogramm, damit auch wirklich jede und jeder einen passenden Kurs findet.

Auch ohne Tanzpartner/in ist man bei Olaf S. prima aufgehoben: Eine Mitarbeiterin mit entsprechendem „Händchen“ kümmert sich speziell darum, den oder die Richtige/n aufzuspüren und zusammenzubringen, was zusammen gehört. Aber alle Worte ersetzen das Erlebnis nicht: Am besten mal vorbeigucken, reinschnuppern und (endlich?) mal (wieder?) das Tanzbein schwingen!